• Helena Sulcova

Tschechen nehmen Abschied von Karel Gott

Mit einer zweitägigen Trauerfeier nimmt Tschechien Abschied von Karel Gott. Das Land hat nicht nur seinen über Jahrzehnte beliebtesten Showstar verloren, sondern ein Nationalsymbol. Bis zu 300.000 Fans werden heute zu einer öffentlichen Aufbahrung im Sophien-Palast erwartet. Zur Trauermesse auf der Prager Burg am Samstag herrscht im ganzen Land Staatstrauer...


Von Helena Sulcova


Der Sophien-Palast gehört zu den wichtigsten kulturellen Zentren in der tschechischen Hauptstadt. Hier finden Bälle, Konzerte oder Konferenzen statt. Karel Gott trat dort mehrfach auf. Noch im Januar 2019 unterhielt er im Palast die Gäste des Balls "Czech Top 100". Eine halbe Stunde sang er live. Nun ist im großen Saal der Sarg des Sängers aufgebahrt – umgeben von einer Ehrenwache der tschechischen Armee...Weiterlesen


Geschrieben für den MDR.



© Helena Šulcová